Rudmann-Finanzmakler

07668-99510-55

BU

Berufs­unfähig­keitsversicherung - Darauf kommt es an

 

mehr erfahren   beraten lassen


 

Berufs­unfähig­keit kann jeden treffen! Auch in Berufen, die auf den ersten Blick risikoarm scheinen, nehmen die Fälle immer weiter zu. Hauptursachen dafür sind Erkrankungen der Psyche und des Nervensystems (bspw. Burnout oder Depression) und Erkrankungen des Skeletts und des Bewegungsapparats (z.B. schwere Rückenprobleme). Neben körperlich Tätigen sind auch Menschen, die im Büro arbeiten, zunehmend betroffen.


Berufsunfähigkeit

Bestens abgesichert mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähig zu werden bedeutet für die meisten Menschen ein existenzielles Risiko. Plötzlich fehlt das Gehalt, Rechnungen und mögliche Behandlungen können oft nicht mehr gezahlt werden.

Zum Glück können Sie sich sehr gut vor diesem Risiko schützen: Mit einer privaten Berufs­unfähig­keitsversicheurng (kurz BU). Diese gilt neben einer Privathaftpflichtversicherung als wichtigste Versicherung von allen. Im Falle einer Berufs­unfähig­keit erhalten Sie jeden Monat eine Rente, sodass Sie weiterhin Ihren Lebensstandard halten können.


Eine gute BU - Das macht sie aus

Es gibt viele Kriterien, die man bei der Wahl einer BU beachten sollte. Einige der wichtigsten sind diese: 


Dynamik
Mit der Dynamik wird die Inflation ausgeglichen, sodass der Schutz auch in vielen Jahren noch ausreicht.

Keine abstrakte Verweisung
Nur Ihr jetziger Beruf wird berücksichtigt. Können Sie diesen Beruf nicht mehr ausüben, erhalten Sie die Rente.

Grad der Berufsunfähigkeit
Gute Versicherungen zahlen schon ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent.

Nachversicherungsgarantie
Sie ermöglicht Ihnen die spätere Erhöhung Ihrer Rente. So passt diese ein Leben lang zu Ihrem Bedarf.

Kurzer Prognosezeitraum
Sie sollten die Rente schon bei einer voraussichtlichen Berufsunfähigkeit von 6 Monaten erhalten.

Lebenslanger Schutz
Gute BU-Versicherungen ermöglichen Ihnen, einen zusätzlichen Pflegeschutz abzuschließen. So sind Sie auch nach dem Berufsleben bestens geschützt.


Auf die Leistung kommt es an

Gute Bedingungen bei einer BU sind wichtig. Jedoch nützen sie nichts, wenn es im Leistungsfall Probleme gibt. Denn genau dafür ist eine BU doch da: Sie soll zahlen, wenn es drauf ankommt. 

Seit einigen Jahren hilft das Kölner Analysehaus ASSEKURATA Solutions zu erkennen, welche Versicherer bei der Leistungsbearbeitung besonders fair sind. Nur die besten werden mit dem exklusiven FAIRNESS-Siegel ausgezeichnet. Um dieses Siegel zu erhalten, müssen die Versicherer sich einer strengen Prüfung unterziehen, bei der ihr kompletter Service genauestens unter die Lupe genommen wird. Nur wer wirklich fair prüft, erhält die Auszeichnung.

Siegel gibt Auskunft

Das FAIRNESS-Siegel verrät nicht nur, welche Versicherer fair leisten. ASSEKURATA hebt auch die Besonderheiten der einzelnen Versicherer hervor. Ein Beispiel: Der VOLKSWOHL BUND wird dafür gelobt, dass er besonders effizient reguliert und eine schnellstmögliche Leistungsentscheidung trifft. 


FAIRNESS-Siegel ASSEKURATA

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktfoto

Rudmann-Finanzmakler

Schlossmatten 5
79291 Merdingen

07668-99510-55
dennis.rudmann@suedcuranz.de


Beratungstermin vereinbaren

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zum Thema BU und helfe Ihnen, den passenden Schutz für Sie zu finden.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...