Per­sonenversicherungen - Ver­sicherungs­makler Freiburg

Es gibt zahlreiche Per­sonenversicherungen. Die Per­sonenversicherungen ver­sichern den Menschen, bzw. die Gefahren, denen der Mensch ausgesetzt ist, also werden Unfälle, Krank­hei­ten, Risiken und Tod versichert.

Zu der wichtigsten Per­sonenversicherung zählt die bekannte Berufs­unfähig­keitsversicherung. Der gesetzliche Schutz wurde im Jahr 2001 für alle Jahrgänge nach 1961 abgeschafft.


Berufsunfähigkeit

Berufs­unfähig­keit

Ihr Geburts­datum:
Risikolebensversicherung

Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Ihr Geburts­datum:
Sterbegeld

Ster­be­geld

Ihr Geburts­datum:
Unfallversicherung

Unfall­ver­si­che­rung

Ihr Geburts­datum:
Pflegeversicherung

Pflege­ver­si­che­rung

Ihr Geburts­datum:

Pflegetagegeldversicherung

Pflegetagegeldversicherung

Schützen Sie sich mit einer Pflegetagegeldversicherung

Bei Pflegebedürftigkeit zahlen Sie oft tausende Euro im Monat aus der eigenen Tasche, denn die gesetzliche Versorgung reicht selten aus. Mit einer Pflegetagegeldversicherung schließen Sie die Lücke zwischen der gesetzlichen Absicherung und den tatsächlichen Kosten. Sichern Sie sich Ihr privates Pflegetagegeld am besten schon als junger und gesunder Mensch. So verhindern Sie Leistungsausschlüsse oder Risikozuschläge wegen bestehender Erkrankungen und sparen bares Geld durch günstige Beiträge.

Private Pflegevorsorge ist enorm wichtig
Der Pflegetagegeld-Versicherer zahlt Ihnen pro Tag einen festen Betrag, sobald Sie ambulante oder stationäre Pflege benötigen. Als Kunde entscheiden Sie bei Vertragsabschluss selbst über die Höhe des versicherten Pflegetagegeldes. Der Tagessatz ist nach Pflegegraden gestaffelt, die maximale Leistung erhalten Sie ab Pflegegrad 5. Kundenfreundliche Anbieter zahlen unabhängig davon, ob Sie professionelle Hilfe in einem Pflegeheim brauchen oder sich zuhause von Angehörigen oder mobilen Diensten pflegen lassen.